Kreativer Vorspann mit EDIUS 6.5

In EDIUS 6.5 läßt sich sehr schnell ein schöner Bild in Bild-Vorspann mit einem Hintergrundvideo, 3 verkleinerten Videoszenen am oberen Bildrand (nebeneinander platziert), einen ansprechenden Titel mit Farbverlauf sowie mit Musik erstellen. Besonders wichtig ist immer die Auswahl des Video- oder Bildmaterials, nur dann wirkt ein Vorspann und läd ein, den kompletten Film zu schauen.

Starten wir mit dem Hintergrundvideo, das in die VA-Spur von EDIUS 6.5 abgelegt wird. Dieser Clip wird dann in seiner Länge getrimmt, der Originalsound kann bei Bedarf ausgeschaltet werden. Dann werden weitere 3 Videoszenen importiert und in die darüber liegenden Spuren abgelegt. Alle sollen gleich lang sein.

Also die Maus nacheinander an das Ende jeder Szene bewegen und mit gedrückter linker Maustaste jede Szene einzeln trimmen. Nun markiert man per Mausklick eine Szene und klickt im Dialog Informationen (unten rechts in EDIUS) doppelt auf die Option Layouter. Der Layouter startet, hier wird nun die Szene verkleinert und neu positioniert.

1. Tipp: Natürlich steht jedem frei, die 3 Szenen z.B. auch in einem Filmstreifen einzubetten. Es wird nur ein Filmstreifen-Bild mit Alphakey (z.B. ein TIF) benötigt. Schon bekommt der Bild in Bild-Effekt ein komplett neues Antlitz. Dieses nur zur Anregung.

Jetzt soll unsere Animation noch einen geschmackvollen Titel erhalten. Dazu kann man in EDIUS 6.5 den Quicktitler nutzen. Öffnen Sie diesen über das T-Symbol oberhalb der Timeline. Nach dessen Start schreiben Sie Ihren Wunschtext, wählen eine geeignete Schriftart, die Schriftgröße sowie ein Design aus (unterhalb der Titlervorschau). Bei Bedarf kann auch noch ein Farbverlauf in der Textoberfläche nach eigenem Farbempfinden definiert werden.

Der Titler ist recht übersichtlich und ermöglicht schnell eigene Titel zu erstellen. Danach speichern Sie den Titel und übernehmen ihn in die Titel-Spur von EDIUS. Trimmen Sie ihn noch auf die gleiche Länge der einzelnen Videoszenen.

Zum Abschluß kann der Titel noch ein- und ausgeblendet werden. EDIUS bietet hier zahlreiche Blendenarten an. Ziehen Sie einfach eine Blende Ihrer Wahl an den Anfang und das Ende des Titels und bestimmen danach die Dauer der Blende durch Ziehen mit gedrückter linker Maustaste.

Gleiches können Sie bei Bedarf mit den 3 Bild in Bild-Szenen sowie dem Hintergrundvideo umsetzen. Wählen Sie z.B. die Blende Alpha/Benutzerdefiniert aus und bestimmen nach Ablage der Blende auch noch dessen Dauer.

Jetzt überzeugen Sie sich via Playback in der EDIUS-Vorschau von der soeben erstellten Vorspann-Animation. Wer nun möchte, kann auch noch eine entsprechende Hintergrundmusik in unserem Vorspann einfügen.

Der fertige Vorspann:

Fazit: EDIUS 6.5 bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen umfassende Bearbeitungsmöglichkeiten und zeichnet sich durch eine hohe Stabilität aus.

2. Tipp: Sind Sie auch Anwender verschiedener aktueller proDAD Plugins (wie z.B. Mercalli V2, Heroglyph V4, Vitascene V2 oder Adorage 1-13) dann können Sie diese auch in EDIUS 6.5 voll einsetzen. Wichtig ist das aktuellste 32bit Plugin-Setup Ihres proDAD Produktes herunterzuladen und zu installieren.

 

2 thoughts on “Kreativer Vorspann mit EDIUS 6.5

  1. Ich bin mehr als zufrieden: sehr gute Beratung, schnelle Antwort bei Rückfragen, schnelle Lieferunhg, sehr kompetent bei allen Fachfragen.
    Kann ich nur weiterempfehlen!

  2. Super Preis, super Service mit ungewöhnlich schneller Bearbeitung.
    Bin begeistert und kann den Betrieb von Herrn Wenz wärmstens weiterempfehlen.

Kommentar verfassen