Ein Titel mit animierten Lichteffekt erstellen

Oft sieht man im Fernsehen verschiedene Arten von Titeln mit animierten Lichtstrahlen (z.B. mit Ray-Effekt), eine wunderbare Filmidee auch für Sie! In diesem Workshop wird nun gezeigt, was man braucht und wie man vorgehen sollte, um ein spannendes Effekt-Ergebnis zu erreichen. Den Titel kann man ganz einfach erstellen.

Zuerst schreibt man einen Text in einem Bildbearbeitungsprogramm (z.B. im Windows Paint, Gimp oder Photoshop). Hier beachtet man nur die Auflösung in Pixel (z.B. 1920×1080) bei weiterer Verwendung in HD Projekten.

Für dieses Beispiel der Titelerstellung wurde die Software proDAD Heroglyph verwendet.

Hiermit können sehr schnell einfache Titel mit weisser Schrift, einer geeigneten Schriftart und Größe produziert werden. Dann wird der Titel als Bilddatei (z.B: als JPG-Datei) gespeichert.

Schon ist der einfache Titel fertig, dieser soll nun für die Licht-Effektanimation in proDAD Vitascene importiert werden. Die Lichtstahlen wirken perfekt an der weissen Oberfläche des Titels. Durch das Speichern in Heroglyph wurde der Hintergrund schwarz.

In proDAD Vitascene importiert wird nun z.B. die Effekt-Vorlage RaysBlastSweep 463 aus dem Ordner Text/Logo einen fantastischen Effekt auf dem einfachen Titel bewirken. Sofort ist der voreingestellte Effektverlauf in der Vorschau von Vitascene verfügbar. Diese Effekt-Vorlage kann natürlich weiter bearbeitet werden, z.B. kann die Länge, Ausbreitung oder Farbe der Lichtstrahlen (Rays) eigenen Wünschen nach angepaßt werden. Über Keyframes (schon im Effekt vorhanden) gelingt die eigentliche Animation und wenn gewünscht eine Farbveränderung der Strahlen. In diesem Beispiel sind 3 Keyframes verfügbar, es können durch Setzen des Sliders in der Timeline von Vitascene und einer zusätzlichen Veränderung einer Effekteigenschaft weitere Keyframes hinzugefügt werden. So gelingen eindrucksvolle Lichteffekte, die jetzt nur noch exportiert werden müssen.

Vitascene V2 gibt es als LE und Vollversion, die Vollversion verfügt über ein großes vorinstalliertes Volumen von Effekt-Vorlagen. Für jeden Anwender ist sicher der richtige Effekt dabei. Probieren Sie es einfach mal aus. Vitascene V2 kann eigenständig sowohl als Plugin in verschiedenen Videobearbeitungsprogrammen eingesetzt werden.

Der Titel als Animation:

Im Blog finden Sie noch weitere Anregungen bzw. Filmideen, die auch die Möglichkeiten von Vitascene für Farbeffekte, effektvolle Rahmen oder TiltShift verdeutlichen.

Kommentar verfassen