Film Look Effekte – Fantastische Farbeffekte

Es kommt immer wieder vor, dass man an einem wunderbaren Ort war, um Film- bzw. Fotoaufnahmen zu machen. Später bei der Bearbeitung merkt man dann, wie schön wäre es gewesen, man hätte die Aufnahme zu einer anderen Tageszeit mit anderen Lichtverhältnissen gemacht. Doch dafür ist es jetzt zu spät…

Veränderungen und Optimierungen kann man aber auch nachträglich mit verschiedener Software zur Nachbearbeitung von Fotos oder Videos gestalten. Ich habe hier mal ein Videoeffekt-Beispiel mit proDAD Vitascene V2 als Plugin in Pinnacle Studio 16 vorbereitet.

Ein Clip kann z.B. in mehrere Szenen unterteilt werden, natürlich können Sie auch andere Clips oder Fotos verwenden. Danach wird Vitascene als Effekt-Plugin auf die einzelnen Szenen gelegt und jeweils unterschiedliche Film Look-Effekte aus den umfangreichen Effektvorlagen von Vitascene übernommen. Sie sehen im Bild die Timeline von Studio 16 mit den einzelnen Szenen sowie die Vorschau an einer Position im Video. In der Vorschau ist schon ein interessanter Filmlook-Effekt sichtbar. Vitasceen ist auch als Trainsition (Videoblende) einsetzbar.

Vitascene als Effekt wird ganz einfach via Drag & Drop der Szene in der Timeline von Studio 16 zugewiesen. Sie können Vitascene natürlich auch in einem anderen Videobearbeitungsprogramm als Plugin verwenden, die Vorgehensweise ist nahezu identisch. Vitascene V2 hat hier umfangreichen Support.

Übernehmen Sie Vitascene auf eine Szenen und starten die Software. Hier wechseln Sie dann in die Kategorie Film Look-Extrem in den Effekt-Vorlagen. Hier stehen Ihnen verschiedene Effektvorlagen zur Verfügung. Durch Doppelklick wird der Effekt in die Vorschau übernommen. Unter der Effektauswahl erscheint dann ein Dialog zum Tunen des Effektes auf die gewünschte Szene. Durch Nutzung verschiedener Effekt-Optionen können Sie sehr interessante Effekte gestalten, die Ihr Original-Video oder Foto in ein ganz anderes Licht versetzen bzw. einen kompletten Stimmungswechsel darstellen kann.

Wer noch möchte, kann in Vitascene Keyframes im Verlauf der Szene hinzufügen und damit unterschiedliche Einstellungen zum Effekt für dessen Laufzeit einstellen. So zaubern Sie weitere beeindruckende Details aus Ihren Video- oder Fotoerinnerungen hervor. Ein Tutorial für Vitascene zeigt, was noch alles mit Vitascene machbar ist.

Danach kehren Sie via F12 zu Studio 16 zurück, damit wird der Effekt in Studio übernommen. Hier können Sie nun ein Playback starten. Wer es nun wünscht, kann Vitascene natürlich auch im Verlauf des Projektes desöfteren einsetzen, um vielleicht auch nicht so optimale Licht- und Farbverhältnisse im Video oder Foto aufzubessern.

Ein Video zeigt nun die Anwendung einiger wichtiger Film Look-Effekte auf mehrere Filmszenen.

 

Kommentar verfassen