Happy Halloween Film-Effekte

Pünktlich zu Halloween möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie schnell fantastische Effekte für Halloween gestalten können. Überraschen Sie doch einfach Freunde, Bekannte oder Kollegen mit einem kurzen Halloween-Videogruß

Ich nutze zur Umsetzung dieses Vorhabens proDAD Adorage. Für Adorage gibt es aktuell 13 Volumes. Halloween-Effekte sind nicht in jedem Volume enthalten, aber im Volume 10. Diese Effekte sind einfach anwendbar und individuell gestaltbar.

Es kommt darauf an, wie Sie Adorage einsetzen möchten, es geht als Plugin in verschiedenen Videobearbeitungsprogrammen (als Blende und Filter) oder auch als eigenständige Version.

Ich möchte es nun mit der eigenständigen Version von Adorage zeigen. Starten Sie Adorage und wählen einen geeigneten Halloween-Effekt in der Effektliste aus. Zuerst legen Sie als Video- oder Bildquelle das Video A + B fest. Sie können Bilder aber auch AVI Videos importieren.

Danach gestalten Sie die Animation des Halloween-Effektes und Titels im Menü Mixer und Überlagerung oder belassen einfach die Voreinstellungen des Effektes, denn der sieht schon sehr interressant aus. Dann ist die Animation schon fertig, ging doch richtig schnell, oder?

Jetzt noch der Export in eine Videodatei und fertig ist der Videogruß. Hier beachten Sie nur das Exportformat, mein Beispiel habe ich auf YouTube geladen und versende dann den Link als Videogruß via EMail, so kann sich jeder, den Sie informieren möchten, Ihren Videogruß problemlos anschauen, einfach toll…

Mein Videobeispiel „Halloween“ zeigt gleich 2 Halloween-Effekte die in einem Videobearbeitungsprogramm nachträglich in eine Videodatei zusammengeführt wurden, schauen Sie es sich einfach an…

Wenn Sie jetzt noch passenden Gruselsound haben, dann wirkt das Video richtig gut… Weitere nützliche Workshops von mir erklären Adorage noch mehr im Detail. Hier eine kurze Vorschau in Videoform, welcher Inhalte Sie erwartet.


Lassen Sie sich insperieren und gestalten auch Sie künftig interessante Film-Effekte in Ihren Videos…

 

Kommentar verfassen