Kostenlose, GEMA-freie Musik für Weihnachten

Passend zur Weihnachtszeit möchte ich das Thema Gema-freie Musik aufgreifen und einige wichtige Infos zur Verwendung von Musik aus dem Internet geben. Viele Hobbyfilmer sind gerade zu Weihnachten aktiv und erstellen ein schönes Erinnerungsvideo über die Festtage für die Familie. Dazu braucht man nicht nur eigenes Videomaterial, sondern auch weihnachtliche Musik, die die Stimmung des Films weihnachtlich wiedergibt.

Und deshalb habe ich für Sie ein wenig im Internet gestöbert und Ihnen ein paar schöne kostenlose und lizenzfreie Lieder herausgesucht. Wichtig ist, dass Sie Gema-freie Musik verwenden, die am besten mit einer Creative Common Lizenz versehen ist – vor allem dann, wenn Sie Ihre Filme auf YouTube & Co. zeigen möchten. Diese Lizenz erspart es Ihnen den Komponisten um die Erlaubnis zu bitten, seinen Musiktitel in Ihr Video einbauen zu dürfen – er gibt es mit dieser Lizenz von vorne herein unter bestimmten Bedingungen frei.

Es gibt verschiedene Websites (z.B. Freemusicarchive.org) mit Angeboten für Gema-freie, lizenzfreie Musik, die Sie frei für nicht-kommerzielle Projekte verwenden können.

Steht ein Lied unter einer Creative Common Lizenz für nicht-kommerzielle Zwecke, gibt es nur ein zwei Dinge zu beachten.

  • Verwenden Sie die Musik nur für private und nicht für kommerzielle Videoprojekte.
  • Bei Veröffentlichung auf Videoportalen, wie z.B. YouTube, weisen Sie auf den Musik-Interpreten oder Autor im Film-Abspann hin, nennen Sie den Namen und die Bezugsquelle.

 

[box]

Und hier sind meine Top3 Weihnachtslieder für Videos zum Einbauen:

 

Silent Night

IKOS David Clifton with the choirs of Peterborough Cathedral

(Creative Common Lizenz / nicht-kommerziell)

 

Christmas with The Superfools

The Superfools

(Creative Common Lizenz / nicht-kommerziell)

 

We Wish You a Merry Christmas

United States Marine Band

(Creative Common Lizenz / auch kommerziell nutzbar)

[/box]

Jetzt steht Ihrem Weihnachtsvideo nichts mehr im Weg! Filmen Sie die vorweihnachtlichen Adventstage sowie die Festtage an Weihnachten, erstellen dann Ihr persönliches Video und laden Sie es für alle auf YouTube, Vimeo oder andere Video-Plattformen hoch – solange Sie Gema-freie, kostenlose Musik nutzen und den Musiker im Abspann nennen, brauchen Sie sich um Urheberrechtsprobleme keine Sorgen machen.

Kommentar verfassen