Sony Vegas Pro – Text in Video

Ein Filmprojekt beinhaltet nicht selten Titel- bzw. kleine Textanimationen. Text in Video wird sehr häufig in privaten Filmprojekten, wie Urlaubsvideos oder Reisedokumentationen verwendet, um Detailinformationen zu besuchten Gebieten, Städten oder Sehenswürdigkeiten, zu geben.

Das möchte ich nun in Sony Vegas Pro (12) zeigen, natürlich ist es möglich auch mit anderen Videoberabeitungsprogrammen schnell und einfach schöne statische oder bewegte Titel zu erstellen. Es soll heute mal ein statischer Text mit dominanter Schriftart und Größe sein, z.B. für einen Vorspann oder Einstieg in ein Reiseprojekt.

Zunächst wird ein Videoclip in die Timeline von Vegas Pro gelegt und in die darüberliegende Spur der Sony Pro Type Titler (aus dem Register Mediengeneratoren). Der Sony Pro Type Titler startet, hierin wird zuerst der gewünschte Text eingegeben, die Schriftart und Größe gewählt sowie eine Transparenz erzeugt. Die Kanten des Textes sollen mit einer leichten farbigen Linie (z.B. in orange) betont werden. Der Text soll nicht animiert werden, wer es jedoch möchte, der kann in der Titler-Timeline im Titelverlauf Keyframes setzen und dann den Titel in der Größe, Lage und im Design verändern, so würde eine Animation erzeugt werden.

Ist die Bearbeitung des Textes abgeschlossen sowie das Design gewählt, dann einfach den Titler über das „x“ schließen, in der Vorschau von Vegas Pro erscheint sofort der erstellte Text auf dem im Hintergrund laufenden Videoclip. Das Video wird überlagert.

So könnte ein interessanter Einstieg in ein Filmprojekt aussehen.

Der Text kann noch am Anfang und Ende geblendet werden, dazu einfach die Maus auf ein kleines blaues Dreieck (am Anfang und Ende) im Textobjekt in der Timeline bewegen und mit gedrückter linker Maustaste die Blendenlänge festlegen. Auch die Deckung (Transparenz) des Textes kann nachträglich noch in der Timeline von Vegas Pro festgelegt werden, dazu ziehen Sie die weisse Linie etwas nach unten, so wird der Text transparenter und der Hintergrund dominanter.

Wer möchte kann den Pro Type Titler nochmals starten und weitere Einstellungen z.B. zur Textoberfläche, dem Design vornehmen. Der Start erfolgt über die Option Generierte Medien… direkt im Textobjekt in der Timeline.

Weitere Praxisbeispiele zur Gestaltung von Titeln sowie wichtiger Funktionen erhalten Sie in unserem umfangreichen Videolernkurs über Sony Vegas Pro.

Kommentar verfassen