Animierte Bilder oder Schriftzeichen

In MAGIX Video deluxe 2013 oder auch in anderer Videobearbeitungssoftware lassen sich sehr leicht Texte (Titel) oder Bilder animieren. Zuerst wird ein geeigneter Hintergrund-Clip in die Timeline von MAGIX gelegt. Ich möchte es mal mit einem Zeichen aus dem Font Butterfly (Gratis-Font für private Videoprojekte, einfach nach googeln) zeigen, wie ein Buchstabe durch Auswahl desRead More

Tipps zum Weißabgleich

Bevor man mit dem Filmen oder Fotografieren startet, sollte ein Weißabgleich an der verwendeten Kamera vorgenommen werden. Das sorgt für beeindruckende Film- oder Fotoqualität, denn nur so werden die Farben naturgetreu abgebildet. Sollte der Weißabgleich nicht passen, dann wirken Videos oder Fotos oft unprofessionell und die Aufnahmen verfügen über einen Farbstich, der sich je nachRead More

Filmstreifen erstellen und mit Videos füllen

In MAGIX Video deluxe 2013 besteht die Möglichkeit (natürlich auch in anderen Videobearbeitungsprogrammen) einen Filmstreifen mit transparenten Flächen, in denen dann Bilder oder Videoclips eingefügt werden können, zu erstellen. In der obersten Spur 1 in MAGIX 2013 kann z.B. eine Hintergrundgrafik eingefügt werden, es kann auch eigenes Bild- oder Videomaterial verwendet werden, nur für diesenRead More

MAGIX 2013 – Chromakeying – Logo einblenden

Oft kommt es vor, dass man eigene Logos im Video einblenden bzw. über den kompletten Film im oberen Bereich (links oder rechts) anzeigen möchte. In MAGIX Video deluxe 2013 (aktuelles Videobearbeitungsprogramm von MAGIX) besteht natürlich auch die Möglichkeit eigene Logos im Filmprojekt einzublenden. Es bedarf jedoch einer Vorbereitung der Logo-Datei in einem Bildbearbeitungsprogramm. Das LogoRead More

Bildbearbeitung: Fotos präsentieren als Bild oder Diashow

Auf meiner Motorrad-Tour auf Gran Canaria mit der GoPro Hero konnte ich fantastische Foto-Aufnahmen machen. Das Wetter und die Fernsicht waren an diesem Tag hervorragend. Nun habe ich überlegt, wie kann ich mehrere Bilder präsentieren und vielleicht sogar miteinander kombinieren. Für die Nachbearbeitung verwende ich eine Videoschnittprogramm (z.B. MAGIX Video deluxe MX), Sie können jedesRead More